Augsburg, 30.12.2018, von Dieter Seebach

Brand bei Airbus-Tochter Premium Aerotec fordert THW-Einsatz

Augsburg, 28.12.2018. Der Brand bei der Airbus-Tochter Premium Aerotec in Haunstetten forderte am darauffolgenden Tag auch den Einsatz des Fachberaters des THW Augsburg. Daraus entwickelten sich im Laufe des Einsatzes noch weitere technische Hilfeleistungen zur Unterstützung der Einsatzkräfte vor Ort.

Einsatz nach Brand bei Premium Aerotec (Bild: Dieter Seebach/THW Augsburg)

Einsatz nach Brand bei Premium Aerotec (Bild: Dieter Seebach/THW Augsburg)

Am Donnerstagabend gegen 23:00 Uhr richtete ein Brand im Bereich der Oberflächenbearbeitung der Firma Premium Aerotec einen wohl zweistelligen Millionenschaden an. Mehrere Feuerwehren und Werkfeuerwehren waren dabei im Einsatz.

Am darauffolgenden Freitag wurde der Fachberater des THW Augsburg gegen 14:50 Uhr hinzugezogen. Der daraufhin alarmierte Baustatiker des THW Schwabmünchen begutachtete die Schäden am Gebäude und übermittelte das Ergebnis der Einsatzleitung zur Planung der weiteren Maßnahmen.

Im Laufe des frühen Abends eröffneten sich weitere Einsätze für das THW Augsburg. Für die Nacht wurden die Halle und die Einsatzstellen ausgeleuchtet, um die Arbeit der Feuerwehren zu erleichtern. Diese mussten die Chemikalien zur Oberflächenbehandlung sowie das aufgefangene Löschwasser aus der beschädigten Halle in dafür vorgesehene Behälter pumpen. Dabei konnte auch Elektromaterial zum Betrieb der Pumpen zur Verfügung gestellt werden.

Zum Abfüllen der Flüssigkeiten wurden weitere Abfüllbehälter benötigt. Noch in der Nacht übernahmen wir mit unseren Logistikkomponenten den Transport dafür. So konnten weitere 230 IBC-Container, mit einem Fassungsvermögen von jeweils 1000 Litern, mit 4 Transporteinheiten zur Einsatzstelle transportiert werden. Diese wurden von der Firma Staub & Co. - Silbermann GmbH in Gablingen kurzfristig zur Verfügung gestellt. In Zusammenarbeit mit deren "schnellen Bereitschaftsgruppe", die für den Fall von Stör- oder Havariefällen aufgestellt ist, konnten unsere LKWs in kurzer Zeit beladen werden. Vielen Dank an deren Mitarbeiter sowie allen Einsatzkräften vor Ort für die professionelle Zusammenarbeit.

Unser Einsatz endete gegen 5:30 Uhr, nach dem Wiederherstellen der Einsatzbereitschaft. Eingesetzt waren 14 Helfer.

 

Dieter Seebach
Beauftragter für Öffentlichkeitsarbeit ()


  • Einsatz nach Brand bei Premium Aerotec (Bild: Dieter Seebach/THW Augsburg)

  • Einsatz nach Brand bei Premium Aerotec (Bild: Dieter Seebach/THW Augsburg)

  • Einsatz nach Brand bei Premium Aerotec (Bild: Dieter Seebach/THW Augsburg)

  • Einsatz nach Brand bei Premium Aerotec (Bild: Dieter Seebach/THW Augsburg)

  • Einsatz nach Brand bei Premium Aerotec (Bild: Dieter Seebach/THW Augsburg)

  • Einsatz nach Brand bei Premium Aerotec (Bild: Dieter Seebach/THW Augsburg)

  • Einsatz nach Brand bei Premium Aerotec (Bild: Dieter Seebach/THW Augsburg)

  • Einsatz nach Brand bei Premium Aerotec (Bild: Dieter Seebach/THW Augsburg)

  • Einsatz nach Brand bei Premium Aerotec (Bild: Dieter Seebach/THW Augsburg)

  • Einsatz nach Brand bei Premium Aerotec (Bild: Dieter Seebach/THW Augsburg)

  • Einsatz nach Brand bei Premium Aerotec (Bild: Dieter Seebach/THW Augsburg)

  • Einsatz nach Brand bei Premium Aerotec (Bild: Dieter Seebach/THW Augsburg)

  • Einsatz nach Brand bei Premium Aerotec (Bild: Dieter Seebach/THW Augsburg)

  • Einsatz nach Brand bei Premium Aerotec (Bild: Dieter Seebach/THW Augsburg)

  • Einsatz nach Brand bei Premium Aerotec (Bild: Dieter Seebach/THW Augsburg)

  • Einsatz nach Brand bei Premium Aerotec (Bild: Dieter Seebach/THW Augsburg)

  • Einsatz nach Brand bei Premium Aerotec (Bild: Dieter Seebach/THW Augsburg)

  • Einsatz nach Brand bei Premium Aerotec (Bild: Dieter Seebach/THW Augsburg)

  • Einsatz nach Brand bei Premium Aerotec (Bild: Dieter Seebach/THW Augsburg)

  • Einsatz nach Brand bei Premium Aerotec (Bild: Dieter Seebach/THW Augsburg)

  • Einsatz nach Brand bei Premium Aerotec (Bild: Dieter Seebach/THW Augsburg)

  • Einsatz nach Brand bei Premium Aerotec (Bild: Dieter Seebach/THW Augsburg)

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: