Augsburg, 28.08.2022, von Dieter Seebach

Doppelter Einsatz beim traditionellen Plärrerumzug in Augsburg

Augsburg, 27.08.2022. Mit etwa 1800 Umzugsteilnehmern fand an diesem Samstag wieder der Plärrerumzug in Augsburg statt. Auch wenn die Strecke wegen der Baustelle am Moritzplatz etwas kürzer war und nicht ganz so viele Teilnehmer dabei waren als sonst, tat dies der guten Stimmung keinen Abbruch. Im Gegenteil. Die Stimmung bei den mehreren Tausend Zuschauern entlang der Strecke war toll. Wie die Jahre zuvor, war auch unsere Jugend wieder im "Einsatz" und präsentierte sich mit viel guter Laune im Umzug. Parallel dazu waren auch unsere Helferinnen und Helfer im Einsatz, die beim Aufstellen der Umzugsteilnehmer unterstützten und rund um die Strecke mit unseren Großfahrzeugen die Zufahrtsstraßen absperrten.

THW-Jugend beim Plärrerumzug 2022 in Augsburg (Bild: THW Augsburg/Dieter Seebach)

THW-Jugend beim Plärrerumzug 2022 in Augsburg (Bild: THW Augsburg/Dieter Seebach)

Umzug mit der Jugend

Das Wetter hätte nicht besser sein können. Trotz angesagtem durchwachsenem Wetter freuten wir uns über strahlenden Sonnenschein während des gesamten Umzugs. So setzte sich der Zug gegen 12.45 Uhr mit gut gelaunten Teilnehmern in Bewegung. Vom Startplatz 59 aus reihten sich dann auch unsere 2 MTWs mit unserer Jugend in den Zug ein. Entlang der Strecke verteilten unsere 12 Kinder und Jugendlichen dann Fähnchen und Luftballons an die schon wartenden Kinder und winkten den vielen, ebenfalls bestens gelaunten Zuschauern zu, die uns auch sehr viel Beifall schenkten (Danke!).

Absperren der Zufahrtsstraßen

Wie in den vergangenen Jahren, beteiligten wir uns auch in diesem Jahr wieder mit insgesamt 7 (Groß-) Fahrzeugen an den Absperrmaßnahmen der Zufahrtsstraßen, entlang der Umzugsstrecke. Dies geschah in enger Zusammenarbeit mit der Polizei, der Feuerwehr und städtischen Mitarbeitern des Tiefbauamtes. Weiterhin unterstützten unsere 22 eingesetzten Helferinnen und Helfer den Veranstalter bei der Aufstellung der Umzugsteilnehmer am diesmal etwas beengten Aufstellort rund um den Prinzregentenplatz.

Einzug in den Plärrer

Am Ende der Strecke ging es dann an der Tribüne der Ehrengäste, an der Spitze Bayerns Ministerpräsident Markus Söder und Augsburgs Oberbürgermeisterin Eva Weber, vorbei auf den Plärrer, wo wir uns im Festzelt bei gutem Essen und einem Getränk stärken durften.

Spaß beim Autoskooter

Mit den Worten "Ihr vom THW seid immer da, wenn wir euch brauchen und dafür geben wir euch auch gerne etwas...", erhielten unsere Kinder und Jugendlichen beim Autoskooter von Eugen Diebold - fast schon traditionell - Freifahrten, bei denen unserer Jugendlichen sehr viel Spaß hatten. Wir danken ganz herzlich dafür!

Gegen 16:00 Uhr machten wir uns dann alle wieder auf den Weg zurück in den Ortsverband und beendeten den Dienst gegen 17:00 Uhr.

 

Wir  danken den Freiwilligen Feuerwehren Inningen, Bergheim und Pfersee, der Polizei, TrendyOne und dem Tiefbauamt Augsburg für die gute Zusammenarbeit bei den Absperrungen sowie unseren Helferinnen und Helfern und allen Beteiligten.

Dieter Seebach
Beauftragter für Öffentlichkeitsarbeit


  • THW-Jugend beim Plärrerumzug 2022 in Augsburg (Bild: THW Augsburg/Dieter Seebach)

  • THW-Jugend beim Plärrerumzug 2022 in Augsburg (Bild: THW Augsburg/Dieter Seebach)

  • Aufstellen zum Plärrerumzug rund um den Prinzregentenplatz (Bild: THW Augsburg/Dieter Seebach)

  • Aufstellen zum Plärrerumzug rund um den Prinzregentenplatz (Bild: THW Augsburg/Dieter Seebach)

  • Jugend hält zusammen! Ein kleines nettes Schwätzchen vor dem Umzug. (Bild: THW Augsburg/Dieter Seebach)

  • Jugend hält zusammen! Ein kleines nettes Schwätzchen vor dem Umzug. (Bild: THW Augsburg/Dieter Seebach)

  • Unsere Helferinnen und Helfer unterstützten beim Aufstellen der Teilnehmer. (Bild: THW Augsburg/Dieter Seebach)

  • Unsere Helferinnen und Helfer unterstützten beim Aufstellen der Teilnehmer. (Bild: THW Augsburg/Dieter Seebach)

  • Besonderer Service - Die persönliche Platzeinweisung ;-) (Bild: THW Augsburg/Dieter Seebach)

  • Besonderer Service - Die persönliche Platzeinweisung ;-) (Bild: THW Augsburg/Dieter Seebach)

  • Absperren der Zufahrtsstraßen mit unseren Fahrzeugen. (Bild: THW Augsburg/Dieter Seebach)

  • Absperren der Zufahrtsstraßen mit unseren Fahrzeugen. (Bild: THW Augsburg/Dieter Seebach)

  • Absperren der Zufahrtsstraßen mit unseren Fahrzeugen. (Bild: THW Augsburg/Dieter Seebach)

  • Absperren der Zufahrtsstraßen mit unseren Fahrzeugen. (Bild: THW Augsburg/Dieter Seebach)

  • Los geht's! Der Zug setzt sich mit unserer Jugend in Bewegung. (Bild: THW Augsburg/Vanessa Wehnert)

  • Los geht's! Der Zug setzt sich mit unserer Jugend in Bewegung. (Bild: THW Augsburg/Vanessa Wehnert)

  • Los geht's! Der Zug setzt sich mit unserer Jugend in Bewegung. (Bild: THW Augsburg/Vanessa Wehnert)

  • Los geht's! Der Zug setzt sich mit unserer Jugend in Bewegung. (Bild: THW Augsburg/Vanessa Wehnert)

  • Stärken im Festzelt. (Bild: THW Augsburg/Dieter Seebach)

  • Stärken im Festzelt. (Bild: THW Augsburg/Dieter Seebach)

  • Danke an das Autoskooter-Team von Eugen Diebold (Bild: THW Augsburg/Dieter Seebach)

  • Danke an das Autoskooter-Team von Eugen Diebold (Bild: THW Augsburg/Dieter Seebach)

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: