Bayern, 09.01.2021, von Dieter Seebach

Erster THV-Bereitschaftsdienst 2021

Augsburg, 09.01.2021. An diesem Samstag fand unser erster Autobahndienst zur Unterstützung der Autobahnpolizei Gersthofen im neuen Jahr statt. Wie auch schon im letzten Jahr mussten unsere Helfer dabei auf das Fahrzeug des Ortsverbandes Schwabmünchen zurückgreifen, da unser Fahrzeug im Moment leider nicht einsatzbereit ist. Dies war aber schon die einzige Parallele zum Vorjahresauftakt.

Auch in diesem Jahr mussten unsere Helfer wieder auf das Fahrzeug des OV Schwabmünchen zurückgreifen (Bild: Daniel Spörel/THW Augsburg)

Auch in diesem Jahr mussten unsere Helfer wieder auf das Fahrzeug des OV Schwabmünchen zurückgreifen (Bild: Daniel Spörel/THW Augsburg)

Die Corona-Schutzmaßnahmen nehmen auch Einfluss auf unsere THV-Mannschaft. Diese musste in diesem Jahr mit einer Minimalbesatzung von 4 Helfern den Dienst durchführen, um im Fahrzeug den nötigen Mindestabstand einhalten zu können. Auch das Verkehrsaufkommen war zum Jahresbeginn nicht besonders hoch. Im Gegensatz zum letzten Jahr war es für unsere Helfer, außer einer Meldung über eine vermeintliche Person auf der Fahrbahn und einer Drosselfahrt wegen eines Gegenstandes auf einem Fahrstreifen, ein eher ruhiger Tag.

Dennoch leisten unsere Helferinnen und Helfer stets einen wichtigen Beitrag für mehr Sicherheit auf der Autobahn bei ihren THV-Bereitschaftsdiensten. Dies gilt nicht nur für die betroffenen Verkehrsteilnehmer, sondern für alle an der Einsatzstelle beteiligten Einsatzkräfte. So wird auch in diesem Jahr die THV-Ausbildung ein wichtiger Bestandteil unserer Ausbildungen sein.

Wir danken dem OV Schwabmünchen für die Bereitstellung des Fahrzeuges.

Dieter Seebach
Beauftragter für Öffentlichkeitsarbeit ()


  • Auch in diesem Jahr mussten unsere Helfer wieder auf das Fahrzeug des OV Schwabmünchen zurückgreifen (Bild: Daniel Spörel/THW Augsburg)

  • Auch in diesem Jahr mussten unsere Helfer wieder auf das Fahrzeug des OV Schwabmünchen zurückgreifen (Bild: Daniel Spörel/THW Augsburg)

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: