Augsburg, 04.10.2020, von Dieter Seebach

Jugendausbildung beim THW - Anspruchsvoll und vielseitig

Augsburg, 03.10.2020. Die Jugendausbildung beim THW ist so anspruchsvoll wie vielseitig. Die Themen unterscheiden sich dabei nicht von denen der Erwachsenen und sind lediglich den Altersklassen angepasst. So war auch an diesem Samstag der Jugenddienst mit zahlreichen Ausbildungs- und weiteren Themen versehen.

Jugendausbildung: Bewegen von Lasten (Bild: Dieter Seebach/THW Augsburg)

Jugendausbildung: Bewegen von Lasten (Bild: Dieter Seebach/THW Augsburg)

Jugendgruppe 1

Unsere erste Gruppe übte heute für den schon bald stattfindenden Bezirkswettkampf. Dafür wurden zahlreiche Themen durchgearbeitet wie Antreten, Kartenkunde, Erste Hilfe, Heben und Bewegen von Lasten, Verkehrsabsicherung, Eigensicherung, Theoretisches Training sowie ein Einsatztraining mit Erkundung und Rettung von Personen aus unserem Keller. Voll motiviert arbeiteten sich unsere Jugendlichen durch die vielen Aufgaben und hatten auch jede Menge Spaß dabei.

Jugendgruppe 2

Unsere zweite Gruppe nahm heute die Versorgung von Verletzten und deren Transport mit der Krankentrage durch. Dazu gehörte auch das Aufbinden eines Verletzen auf eine Trage. Weiterhin wurde das Vorgehen bei der Suche nach Personen erläutert und detailliert besprochen. Zu guter Letzt bauten unsere Jugendlichen noch die zum Trocknen aufgebauten Zelte ab und verstauten diese wieder an ihren entsprechenden Plätzen. Danke hierfür!

Jugendgruppe 3

Bei unserer dritten Gruppe wurden zunächst die Themen der letzten Jugenddienste in einem Quiz aufgearbeitet. Gemäß unserer Leitsätze beim THW und dem Selbstverständnis der THW-Jugend beinhaltet unsere Ausbildung auch viele andere Themen. So wurden heute im Anschluß Spiele und Projekte zum Thema "Diskriminierungsstrukturen in der Gesellschaft" behandelt und durchgesprochen.

Nächster Jugenddienst

Unser nächster Jugenddienst findet am 17.10.2020 statt.

Dieter Seebach
Beauftragter für Öffentlichkeitsarbeit ()


  • Jugendausbildung: Bewegen von Lasten (Bild: Dieter Seebach/THW Augsburg)

  • Jugendausbildung: Bewegen von Lasten (Bild: Dieter Seebach/THW Augsburg)

  • Jugendausbildung: Verletztentransport (Bild: Dieter Seebach/THW Augsburg)

  • Jugendausbildung: Verletztentransport (Bild: Dieter Seebach/THW Augsburg)

  • Jugendausbildung: Eigensicherung (Bild: Dieter Seebach/THW Augsburg)

  • Jugendausbildung: Eigensicherung (Bild: Dieter Seebach/THW Augsburg)

  • Jugendausbildung: Einsatzübung Erkundung (Bild: Dieter Seebach/THW Augsburg)

  • Jugendausbildung: Einsatzübung Erkundung (Bild: Dieter Seebach/THW Augsburg)

  • Jugendausbildung: Einsatzübung Erkundung (Bild: Dieter Seebach/THW Augsburg)

  • Jugendausbildung: Einsatzübung Erkundung (Bild: Dieter Seebach/THW Augsburg)

  • Jugendausbildung: Einsatzübung Erkundung und retten einer verletzten Person (Bild: Dieter Seebach/THW Augsburg)

  • Jugendausbildung: Einsatzübung Erkundung und retten einer verletzten Person (Bild: Dieter Seebach/THW Augsburg)

  • Jugendausbildung: Zeltabbau (Bild: Dieter Seebach/THW Augsburg)

  • Jugendausbildung: Zeltabbau (Bild: Dieter Seebach/THW Augsburg)

  • Jugendausbildung: Kartenkunde (Bild: Dieter Seebach/THW Augsburg)

  • Jugendausbildung: Kartenkunde (Bild: Dieter Seebach/THW Augsburg)

  • Jugendausbildung: Erste Hilfe (Bild: Dieter Seebach/THW Augsburg)

  • Jugendausbildung: Erste Hilfe (Bild: Dieter Seebach/THW Augsburg)

  • Jugendausbildung: Verkehrsabsicherung (Bild: Dieter Seebach/THW Augsburg)

  • Jugendausbildung: Verkehrsabsicherung (Bild: Dieter Seebach/THW Augsburg)

  • Jugendausbildung: Heben von Lasten (Bild: Dieter Seebach/THW Augsburg)

  • Jugendausbildung: Heben von Lasten (Bild: Dieter Seebach/THW Augsburg)

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: