Augsburg, 08.04.2019, von Dieter Seebach

Jugendausbildung - von den Einsatzgrundlagen bis zur Einsatzübung

Augsburg, 05.04.2019. Am diesem Freitagabend traten unsere Kinder und Jugendlichen wieder zur Ausbildung an. Auf dem Programm standen die Einsatzgrundlagen, Stiche und Bunde sowie eine kleine Einsatzübung.

Ausbildungsdienst bei der THW Jugend Augsburg - Einsatzübung - Erkunden und Ausleuchten einer Einsatzstelle (Bild: Dieter Seebach/THW Augsburg)

Ausbildungsdienst bei der THW Jugend Augsburg - Einsatzübung - Erkunden und Ausleuchten einer Einsatzstelle (Bild: Dieter Seebach/THW Augsburg)

Zu unserer Jugendausbildung gehört es auch einmal die Schulbank zu drücken. So lernten unsere Jüngsten die Einsatzgrundlagen anhand von zahlreichen Beispielen im großen Lehrsaal. Dazu gehörten sowohl die Unfallverhütungsvorschriften und das richtige Vorgehen bei Einsätzen, als auch das Erkennen von Gefahren und viele andere Dinge.

Unsere zweite Gruppe übte Stiche, Bunde und Knoten, also den Umgang mit Seilen. Diese können bei jedem Einsatz eine Rolle spielen und auch eine große Hilfe sein, wie zum Beispiel beim Befestigen von Lasten oder beim Sichern von Personen. Auch diese gehören zu den Grundlagen unserer Ausbildung.

Unsere dritte Gruppe erhielt die Aufgabe, eine Einsatzstelle auszuleuchten. Dabei wurde ein kompletter Einsatzablauf, von der Alarmierung, Erkundung, bis hin zur Ausführung durchgespielt und im Anschluß bewertet.

So hatten wieder alle Gruppen ausreichend zu tun, sodass Langeweile erst gar nicht aufkam. Auch an diesem Ausbildungstag durften wir uns wieder über eine große Teilnehmerzahl freuen.

Dienstpläne online!

Unsere Dienstpläne für alle Teileinheiten gibt es auch als pdf-Datei zum herunterladen. Hier geht es zu den Terminen und Dienstplänen.

 

Dieter Seebach
Beauftragter für Öffentlichkeitsarbeit ()


  • Ausbildungsdienst bei der THW Jugend Augsburg - Einsatzübung - Erkunden und Ausleuchten einer Einsatzstelle (Bild: Dieter Seebach/THW Augsburg)

  • Ausbildungsdienst bei der THW Jugend Augsburg - Einsatzübung - Erkunden und Ausleuchten einer Einsatzstelle (Bild: Dieter Seebach/THW Augsburg)

  • Ausbildungsdienst bei der THW Jugend Augsburg - Lernen von Einsatzgrundlagen (Bild: Dieter Seebach/THW Augsburg)

  • Ausbildungsdienst bei der THW Jugend Augsburg - Lernen von Einsatzgrundlagen (Bild: Dieter Seebach/THW Augsburg)

  • Ausbildungsdienst bei der THW Jugend Augsburg - Einsatzübung - Erkunden und Ausleuchten einer Einsatzstelle (Bild: Dieter Seebach/THW Augsburg)

  • Ausbildungsdienst bei der THW Jugend Augsburg - Einsatzübung - Erkunden und Ausleuchten einer Einsatzstelle (Bild: Dieter Seebach/THW Augsburg)

  • Ausbildungsdienst bei der THW Jugend Augsburg - Einsatzübung - Erkunden und Ausleuchten einer Einsatzstelle (Bild: Dieter Seebach/THW Augsburg)

  • Ausbildungsdienst bei der THW Jugend Augsburg - Einsatzübung - Erkunden und Ausleuchten einer Einsatzstelle (Bild: Dieter Seebach/THW Augsburg)

  • Ausbildungsdienst bei der THW Jugend Augsburg - Einsatzübung - Erkunden und Ausleuchten einer Einsatzstelle (Bild: Dieter Seebach/THW Augsburg)

  • Ausbildungsdienst bei der THW Jugend Augsburg - Einsatzübung - Erkunden und Ausleuchten einer Einsatzstelle (Bild: Dieter Seebach/THW Augsburg)

  • Ausbildungsdienst bei der THW Jugend Augsburg - Üben von Stichen, Bunden und Knoten  (Bild: Dieter Seebach/THW Augsburg)

  • Ausbildungsdienst bei der THW Jugend Augsburg - Üben von Stichen, Bunden und Knoten (Bild: Dieter Seebach/THW Augsburg)

  • Ausbildungsdienst bei der THW Jugend Augsburg - Üben von Stichen, Bunden und Knoten  (Bild: Dieter Seebach/THW Augsburg)

  • Ausbildungsdienst bei der THW Jugend Augsburg - Üben von Stichen, Bunden und Knoten (Bild: Dieter Seebach/THW Augsburg)

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: