Augsburg, 31.10.2017, von Dieter Seebach

Kraftfahrer Aus- und Fortbildungen im Oktober

Augsburg. Ständiges üben mit Gerätschaften ist für den Einsatz unabdingbar, um effektive Hilfe leisten zu können. Doch dazu muss man auch sicher an der Einsatzstelle ankommen. Deshalb fanden am 07.10. und 21.10.2017 wieder Aus- und Fortbildungen für unsere Kraftfahrer statt. Dabei müssen sich unsere Kraftfahrer sowohl in der Theorie als auch in der Praxis diversen Aufgaben stellen.

Kraftfahrer Aus- und Fortbildungen: Rückwärtsfahren mit dem Anhänger (Bild: THW/Michael Wetzel)

Bei den regelmäßig stattfindenden Aus- und Fortbildungen werden zahlreiche theoretische Themen behandelt, unter anderem der Transport von Gefahrgut, die 1000 Punkte Regelung sowie auch die Rechte und das richtige Verhalten bei einer Einsatzfahrt. Im praktischen Teil kamen dann Aufgaben wie das Fahren und Rangieren mit dem Anhänger, Kranübungen für unsere Ladekranführer und eine Fahrt in einer Kolonne auf die Kraftfahrer zu.

Vom OV Augsburg waren am 7.10. drei Kraftfahrer bei der Bereichsausbildung Kraftfahrer Teil 1 und bei der Fortbildung Kraftfahrer C/CE am 21.10. zwölf Kraftfahrer dabei.

 

Infos und Bild: Michael Wetztel
Zugführer 1. TZ

Dieter Seebach
Beauftragter für Öffentlichkeitsarbeit ()


  • Kraftfahrer Aus- und Fortbildungen: Rückwärtsfahren mit dem Anhänger (Bild: THW/Michael Wetzel)

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: