Augsburg, 07.11.2017, von Dieter Seebach

Langer THV-Bereitschaftsdienst am Wochenende

Augsburg/Gersthofen. Am Samstag, 4.11.2017, unterstützte unsere THV-Bereitschaftsgruppe wieder die Autobahnpolizei Gersthofen. Dabei gab es einiges zu tun für unsere Helfer.

THV Bereitschaftsdienst - Absicherung einer Gefahrenstelle auf der B17 (Bild: THW Augsburg/Michael Wetzel)

 

 

Bereits zu Beginn des Bereitschaftsdienstes wurden unsere Helfer in Richtung Augsburg Ost gerufen, wo ein Sofa verteilt über der Mühlhauser Straße lag. Nach einer kurzzeitigen Sperrung der Straße konnten die Einzelteile dann auch entfernt werden.

Etwa gegen 14.00 Uhr wurde unsere Mannschaft auf die B17, Fahrtrichtung Landsberg, auf Höhe der Ackermannstraße gerufen. Dort ereignete sich ein Unfall, an dem wir gemeinsam mit der Polizei die Gefahrenstelle absicherten und teilweise komplett sperrten, um die auslaufende Kühlflüssigkeit entfernen zu können. 

Gegen 19.00 Uhr wurden wir gemeinsam mit sechs Streifen der Polizei auf die B17, Höhe WWK-Arena gerufen. Dort musste die B17 für rund 30 Minuten in beiden Richtungen komplett gesperrt werden, da dort ein Hund herum lief. Dieser konnte dann von zwei Hundeführern der Polizei auf dem Weg in Richtung Inningen eingefangen werden.

Als unsere Helfer gerade Feierabend machen wollten, wurden sie zu einem schwerem Verkehrsunfall auf die A8, etwa einen Kilometer vor der Ausfahrt Adelsried, gerufen. Dort war ein PKW ungebremst in einen Wohnwagen gerast, der dabei völlig zerfetzt wurde. Der PKW des Wohnwagens kippte um und blieb auf der Seite liegen. Bei diesem Unfall wurden drei Personen leicht und eine mittelschwer verletzt. Die Einzelteile des Wohnwagens lagen auf einer Strecke von rund 250 Metern über die gesamte Fahrbahn verteilt. Mit einer Kehrmaschine wurden die Fahrbahn anschließend gereinigt. Unsere Helfer unterstützten bei den Bergungs- und Absperrmaßnahmen. Die Feuerwehr leitete den Verkehr um. Gegen 0:15 Uhr war die Fahrbahn dann wieder frei. Unsere Helfer beendeten ihren Dienst gegen 1:00 Uhr in der Früh.

 

Infos zum THV-Dienst: Tobias Förg, THW Augsburg

Dieter Seebach
Beauftragter für Öffentlichkeitsarbeit ()


  • THV Bereitschaftsdienst - Absicherung einer Gefahrenstelle auf der B17 (Bild: THW Augsburg/Michael Wetzel)

  • Vollsperrung nach einem Unfall mit einem Wohnwagen (Bild: THW Augsburg/Michael Wetzel)

  • Vollsperrung nach einem Unfall mit einem Wohnwagen (Bild: THW Augsburg/Michael Wetzel)

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: