Augsburg, 01.10.2013, von Dieter Seebach

OV-News September 2013

Aktuelle Neuigkeiten und Termine des Ortsverband Augsburg finden Sie hier in den OV-News zusammengefasst und kurz erzählt.

THW Augsburg OV-News

 

 

 

 

 

 

 

Neue Helfer/innen für den OV Augsburg

Während ein Helfer im August seine Grundausbildungsprüfung bestanden hatte und nun in den Zugdienst gewechselt ist, begann am 07. September für sechs neue Helfer/innen die Grundausbildung. Darüber freuen wir uns sehr und heißen die neuen Mitglieder "Herzlich willkommen" in unserem Team.

Sind Sie auch an einer Mitgliedschaft im THW interessiert? Alle Infos darüber finden Sie hier.

 

Jugendausbildung Stegebau

Beim langen Ausbildungstag unserer Jugend am 07.09.2013 stand diesmal Stegebau auf dem Plan. Mit der gesamten Jugendgruppe ging es daher zu einer geeigneten Stelle in Siebenbrunn, wo auch realitätsnah geübt werden konnte. Einen ausführlichen Bericht und viele Bilder finden Sie hier.

 

Jugend-Leistungsabzeichen in Bronze

Für eine Handvoll Junghelfer/innen wird es am 12. Oktober spannend. Sie bereiten sich nämlich gerade auf die Prüfung zum Erlangen des Leistungsabzeichen der THW Jugend in Bronze vor. Bei der Prüfung kommen auf die Jugendlichen ab 12 Jahren einige knifflige Aufgaben zu. Wie es unseren jungen Helfern ergangen ist, erfahren Sie dann in den Oktober-News.

Infos zum Leistungsabzeichen der THW-Jugend findet Ihr hier.

 

Zugdienst - Retten aus Höhen

Beim Zugdienst im September waren unsere Helfer/innen diesmal in den Gebäuden der ehemaligen Reese-Kaserne. Dort bestehen noch optimale Möglichkeiten zur Übung an, auf und in Gebäuden, solange diese noch stehen. Diesen Gelegenheit nutzten unsere Helfer/innen um sich in die Höhe zu begeben. Ziel der Übung war es, dass unsere Helfer/innen ein Gefühl dafür bekommen, sich auf einem schrägen Hausdach zu bewegen und zu arbeiten. Dies ist wichtig für die Helfer/innen, die nicht so oft die Gelegenheit dazu haben. Um sich dabei sicher bewegen zu können muss besonders auf das richtige Anlegen der Schutzausrüstung und die Sicherung geachtet werden. Für diese Arbeiten muss man sich gegenseitig Vertrauen und im Team arbeiten.

Um die Übung noch ein bisschen interessanter zu gestalten, wurde nebenbei noch eine schiefe Ebene aus Leiterteilen hergestellt. Über diese können im Notfall Menschen und Tiere aus der Höhe gerettet werden und in einem Schleifkorb (Trage) auf den Leiterteilen "herunterrutschen". Dabei kommt es natürlich auch besonders auf die richtige Sicherung an.

Der Umgang mit Leitern ist beim THW ein eigener Lernabschnitt und bietet viele Einsatzmöglichkeiten. Steckleitern gehören zur Grundausstattung und sind beim THW besonders stabil.

Bilder siehe unten auf dieser Seite

 

Tag der offenen Tür bei der FFW Welden

Im Rahmen der Feuerwehr Aktionswoche (Brandschutzwoche) veranstaltete die Freiwillig Feuerwehr Welden am Sonntag, 22.09.2013, einen Tag der offenen Tür. Gerne sind wir der Einladung nachgekommen und haben den Besuchern an diesem Tag einen Teil unserer Pumpenausstattung vorzustellen können. Natürlich waren sehr viele Fragen zu den Hochwassereinsätzen und der Tätigkeit im THW zu beantworten.

Die FFW Welden zeigte in einigen interessanten Aktionen, welche Leistung sie vollbringen kann. Beeindruckend führte auch die Rettungshundestaffel Augsburg e. V. vor, was ihre Rettungshunde alles können. Auch wir konnten unsere Ausstattung vorführen und bedanken uns bei der FFW Welden für die Einladung.

Bilder (Sebastian Schwegler) siehe unten auf dieser Seite

 

Fertigstellung des Wegebaus auf Übungsgelände in Langweid

Die Wege auf unserem Übungsgelände wurden im August neu aufgekiest und einplaniert (siehe Kurzbericht in den August-News). Bevor diese zum Befahren wieder freigegeben werden konnten, musste die Oberfläche noch verdichtet werden.

Mit einer geliehenen Walze wurde die Kiesschicht Ende September abgerüttelt und die Oberfläche geglättet. Durch das Verdichten entstandene Unebenheiten wurden mit Kies aufgefüllt, mit dem Radlader plan gezogen und wieder abgewalzt.

Vielen Dank an alle Beteiligten, insbesondere der Firma Gruber Bau für die Unterstützung.

Bericht und Bilder (siehe unten) von Michael Schapfl

 

Jugendbetreuerwochenende

Vom 27.09. bis 29.09 trafen sich die Jugendbetreuer aus dem Bezirk Schwaben zum diesjährigen Jugendbetreuer-Wochenende in Sonthofen. Die Zeit nutzten wir besonders um unsere Erfahrungen bei der Jugendarbeit auszutauschen und um uns speziell mit dem Thema Junghelferwerbung/-Bindung zu befassen.

Bericht von Michael Wetzel

 

THV Dienste auch in den großen Ferien

Auch in den Sommermonaten und der Ferienzeit mit dem höchsten Verkehrsaufkommen im Jahr, waren die "blauen Engel" wieder auf der Autobahn A 8 unterwegs und unterstützten die Autobahnpolizei Gersthofen bei ihren Aufgaben. Dabei wurden, gemeinsam mit den Ortsverbänden aus Schwabmünchen und Friedberg, in etlichen Diensten eine Vielzahl von Einsätzen abgewickelt, glücklicherweise immer mit glimpflichem Ausgang. Schnell und unkompliziert wurde Reisenden und sonstigen Verkehrsteilnehmern bei Pannen und Verkehrsunfällen geholfen. Ebenso wurden zahlreiche Gegenstände und eine verirrte Person von der Fahrbahn „gerettet“.

Bericht von Max Krömer (Leiter THV)

 

THV Ausbildung erfolgreich absolviert

Am letzten September-Wochenende fand die jährliche THV-Ausbildung, gemeinsam mit dem OV Schwabmünchen statt. Nach einem Theorie-Abend am Freitag, mit Rechts- und Einsatzgrundlagen, sowie Gefahren/Verhalten an der Einsatzstelle, stand der Samstag und Sonntag ganz im Zeichen der praktischen Themen.

Bestandteile der Ausbildung waren das Ersthelfer-Training und die Einsatznachsorge, die Verkehrsabsicherung auf der Autobahn, die patientengerechte Unfallrettung und die Einweisung auf dem dem MTW. Dabei wurde auch der fachgerechten Einsatz von Feuerlöschern, Ölbindemittel und der übrigen Ausstattung besprochen und geübt.

Aus unserem Ortsverband haben sich Tobias Förg und Philipp Schilling, nach rund 20-stündiger Ausbildung und einer abschließenden Lernerfolgskontrolle, für die Zweitfunktion als THV-Helfer qualifiziert. Herzlichen Glückwunsch hierzu!

Bericht von Max Krömer (Leiter THV)
Bilder (OV SMÜ) siehe unten auf dieser Seite

 

Neue Schnittschutzausstattung im OV angekommen.

Nach den Motorsägen ist nun auch die dazugehörige Schnittschutzausstattung bei uns angekommen und auf die Fahrzeuge verlastet worden. Die 3 neuen Motorsägen samt Ausstattung sind nun einsatzbereit.

Bild siehe unten auf dieser Seite

 

Veranstaltungshinweise für den Oktober

  • Unser nächster Jugenddienst findet am Samstag, 05.10.2013, von 8.30 bis 12.00 Uhr. Für die Leistungsabzeichengruppe geht der Dienst bis etwa 16.00 Uhr!
  • Die Grundausbildungsgruppe trifft sich ebenfalls am Samstag, 05.10.2013, von 8.00 bis 16.00 Uhr zur Grundausbildung
  • Der Zugdienst findet am Samstag, 12.10.2013, von 8.00 bis 17.00 Uhr statt.
  • Aktuelle Termine und den Dienstplan finden Sie auch auf unserem Terminkalender.

 

Mitmachen beim THW!

Wollt ihr auch mal bei einem Jugenddienst dabei sein? Dann macht einfach mit bei der THW-Jugend. Mit 10 Jahren kannst du schon mitmachen. Wie das geht steht hier.

Sind Sie an einer Mitgliedschaft im THW interessiert? Alle Infos darüber finden Sie hier.

 

Dieter Seebach
Beauftragter für Öffentlichkeitsarbeit


  • THW Augsburg OV-News

  • Zugdienst - Retten aus Höhen: Die Helfer müssen sich untereinander vertrauen können, um sich auf ihre Aufgaben in der Höhe konzentrieren zu können

  • Zugdienst - Retten aus Höhen: Von oben sieht alles ein bisschen schlimmer aus.

  • Zugdienst - Retten aus Höhen: Die schiefe Ebene aus Leiterteilen dient zum retten von Personen und Tieren aus Höhen. Darauf kann ein Schleifkorb abgelassen werden.

  • Tag der offenen Tür bei der FFW Welden: Präsentation eines Teils unserer Pumpenausstattung

  • Tag der offenen Tür bei der FFW Welden: Unser Infostand

  • Tag der offenen Tür bei der FFW Welden: Die Kameradinnen und Kameraden der FFW Welden bei einer der vielen interessanten Vorführungen.

  • Wegebau auf Übungsgelände in Langweid: Die Fachgruppe Räumen verfügt über leistungsfähige Baumaschinen. Mit Hilfe von Radladern und Baggern räumt die Fachgruppe Schadensstellen, legt Zu- und Abfahrtswege an, hebt Gräben und Abflüsse aus und zerkleinert Hindernisse und Trümmer.

  • Wegebau auf Übungsgelände in Langweid: Mit einer geliehenen Walze wurde die Kiesschicht geglättet.

  • THV-Ausbildung: Unsere THV-Helfer

  • THV-Ausbildung: Jeder Einsatz ist anders. Die Helfer müssen auf viele Situationen vorbereitet werden, um effektiv helfen zu können.

  • Die neue Schnittschutzausstattung zu den 3 neuen Motorsägen ist geliefert worden. Nun ist die Motorsägen-Ausstattung vollständig und einsatzbereit.

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP

Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: