Augsburg, 05.09.2017, von Dieter Seebach

THV-Bereitschaftsdienst am Wochenende

Augsburg/Gersthofen. Am Samstag, 2.9.2017, unterstützte unsere THV-Bereitschaftsgruppe wieder die Autobahnpolizei Gersthofen. Für unsere Helferinnen und Helfer bedeutet dies, stets konzentriert bei der Sache zu sein, denn die Gefahr, dabei selbst in einen Unfall verwickelt zu werden, ist laufend gegeben.

THV Bereitschaftsdienst - Absicherung einer Gefahrenstelle (Bild: THW Augsburg/Daniel Spörel)

Neben einem abgesicherten PKW, der mit falschem Treibstoff betankt und liegen geblieben war, musste noch ein LKW abgesichert werden, der einen Reifenplatzer am Vorderrad hatte. Dazu musste der Verkehr gemeinsam mit der Polizei heruntergebremst werden, da sich noch Reifenteile auf der linken Fahrspur befanden, die entfernt werden mussten. Zum Glück fanden an diesem Tag keine weiteren Schadensfälle mehr statt und unsere Helferin und Helfer erlebten einen eher ruhigen Tag.

Tragischer Unfall auf der A2

Häufig kommt es zu schweren Unfällen, wenn Fahrzeuge nach Pannen oder Unfällen nicht richtig abgesichert werden. Doch leider kommt es auch an abgesicherten Gefahrenstellen immer wieder zu schweren Unfällen. Heute Nacht verloren dabei zwei Feuerwehrmänner auf der A2 Richtung Berlin ihr Leben, als ein Sattelzug in ihr Sicherungsfahrzeug raste und dieses dabei umkippte.

Besondere THV-Ausbildung

Deshalb erfordert der THV-Bereitschaftsdienst auf der Autobahn für unsere Helferinnen und Helfer eine besondere und zusätzliche Ausbildung, auch um sich dabei der Gefahren bewusst zu werden. Für zusätzliche Sicherheit sorgt bei unseren THV-Bereitschaftsdiensten der sogenannte "Vorwarner". Das sind Helfer/innen, die vor der Gefahrenstelle ständig den laufenden Verkehr beobachten und bei Gefahr, die anderen HelferInnen über Funk warnen. Trotzdem ist für alle im Einsatz stets allerhöchste Konzentration und Aufmerksamkeit notwendig, auch wenn es sich "nur" um die Absicherung eines Pannenfahrzeugs handelt. Damit auch alle wieder gesund nach Hause kommen.

Unser Beileid gilt den Angehörigen und KameradInnen der beiden Feuerwehrmänner.

 

Info THV-Dienst: Daniel Spörel, THW Augsburg

Dieter Seebach
Beauftragter für Öffentlichkeitsarbeit ()


  • THV Bereitschaftsdienst - Absicherung einer Gefahrenstelle (Bild: THW Augsburg/Daniel Spörel)

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: