Augsburg, 05.09.2017, von Dieter Seebach

Unser Ortsverband beim Oberhauser Marktsonntag

Am diesem sonnigen Sonntag zog es wieder zahlreiche Besucher nach Oberhausen zum traditionellen Marktsonntag. Bereits zum zweiten Mal nahmen wir daran teil und präsentierten unser Einsatzfahrzeug und unsere Arbeit.

Beim Marktsonntag in der Ulmer Strasse in Oberhausen (Foto: THW/Dieter Seebach)

Einmal im großen Einsatzfahrzeug (GKW) sitzen, diesen dann auch selbst aus Papier basteln zu können oder sich die umfangreiche Ausstattung auf dem Fahrzeug erklären lassen. Das alles und noch mehr war an diesem Sonntag beim Oberhauser Marktsonntag in der Ulmerstraße möglich. Gemeinsam mit ein paar Jugendlichen zeigten wir auch, wie eine verletzte Person auf eine Trage gebunden wird, damit diese sicher über unwegsames Gelände transportiert werden kann und dabei nicht herunterfällt.

So konnten wir zahlreichen großen und kleinen Besuchern eine Menge über unsere ehrenamtliche Arbeit, das THW, die THW-Jugend und unseren Ortsverband sagen und freuen uns schon jetzt, dass wir auch im nächsten Jahr wieder daran teilnehmen dürfen.

 

Dieter Seebach
Beauftragter für Öffentlichkeitsarbeit ()


  • Beim Marktsonntag in der Ulmer Strasse in Oberhausen (Foto: THW/Dieter Seebach)

  • Beim Marktsonntag in der Ulmer Strasse in Oberhausen (Foto: THW/Lena Seebach)

  • Beim Marktsonntag in der Ulmer Strasse in Oberhausen (Foto: THW/Lena Seebach)

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: