Augsburg, 08.06.2022, von Dieter Seebach

Was für ein Wochenende! Jugend erlebt tolle Tage beim Hüttenwochenende in Grafrath

Augsburg/Grafrath, 03. - 06.04.2022. Ein wirklich tolles Pfingstwochenende durfte unsere Jugend im Hans-Leipelt-Haus der Evang. Jugend München in Grafrath erleben. Dabei kam vor allem der Spaß nicht zu kurz.

Mega viel Spaß hatten unsere Kinder und Jugendlichen bei unserem Hüttenwochenende. (Bild: Dieter Seebach/THW Augsburg)

Mega viel Spaß hatten unsere Kinder und Jugendlichen bei unserem Hüttenwochenende (Bild: Dieter Seebach/THW Augsburg)

Am Freitag, 03.06.2022, gegen 15:00 Uhr ging das Abenteuer "Hüttenwochenende" los. Während das Gepäck und die weitere Ausstattung mit unseren Fahrzeugen zum Zielort gebracht wurde, fuhren unsere Jugendlichen mit dem Zug nach Grafrath. Die restlichen 600m vom Bahnhof zum Hans-Leipelt-Haus gingen unsere Jugendlichen gut gelaunt und voller Vorfreude zu Fuß. Nachdem das Gepäck ausgeladen war, bezogen die Kinder, Jugendlichen und BetreuerInnen die Zimmer, richteten sich ein und erkundeten erst einmal das große Haus und die nahe Umgebung.

Der Abend und die folgenden zwei Tage waren voller Aktionen, gemeinschaftlichen Spielen, Ausbildungen, sportlichen Aktivitäten, einer Wanderung, einem Abend am Lagerfeuer und vor allem viel Spaß. Gleich am ersten Abend mussten unsere Jugendlichen bei der Hausrallye verschiedene Aufgaben in Teams meistern. Bei gemeinsamen Spielen, wie dem Geländespiel "Capture the Flag", bei dem zwei Mannschaften gegeneinander im Wald antraten, um die jeweils gegnerischer Fahne zu finden und ungeschoren ins eigene Lager zu bringen, hatten alle besonders viel Spaß und gaben alles. Auch beim WarmUp (WUP) - noch vor dem Frühstück! - starteten unserer Kinder und Jugendlichen beim Spiel "Familie Meyer im Zoo" mit Vollgas und guter Laune in den Tag.

Bei der Ausbildung waren alle mit voller Motivation dabei, zeigten ihr Können und lernten auch einige neue Dinge dazu. So wurde unter anderem eine Seilbahn für den Verletztentransport sowie ein Dreibock für die Tiefenrettung aus unserem EGS gebaut. Weiterhin wurde mit den Hebekissen gearbeitet sowie die Verletztenversorgung und der Verletztentransport ausgiebig in einem kleinen Parcours geübt.

Am Montag ging es dann leider schon wieder zurück nach Augsburg. Mit einer super guten Laune und dem Wunsch nach einer baldigen Wiederholung verabschiedeten sich dann unsere Kinder und Jugendlichen am Nachmittag nach Hause.

Danke

Wir bedanke uns ganz herzlich bei unseren Jugendleiterinnen und Jugendleitern für die fabelhafte Planung und Durchführung der vielen Aktionen und Spiele, bei unserem Küchenteam für das leckere Essen und bei unseren beiden Bufdis, die uns wirklich toll unterstützt haben und sich für keine Arbeit zu schade waren. Zu guter Letzt bedanken wir uns bei allen, die mitgefahren sind und diese 4 Tage zu einem tollen und unvergesslichen Erlebnis haben werden lassen.

Bildergalerie

Eine kleine Auswahl an Bildern gibt es in unserer Bildergalerie.

Dieter Seebach
Beauftragter für Öffentlichkeitsarbeit


  • Mega viel Spaß hatten unsere Kinder und Jugendlichen bei unserem Hüttenwochenende. (Bild: Dieter Seebach/THW Augsburg)

  • Mega viel Spaß hatten unsere Kinder und Jugendlichen bei unserem Hüttenwochenende (Bild: Dieter Seebach/THW Augsburg)

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: