Augsburg, 17.12.2019, von Dieter Seebach

Weihnachtsfeier unserer Züge im Ortsverband

Augsburg, 14.12.2019. Das Jahr neigt sich langsam dem Ende zu. Gemeinsam blickten wir bei unserer Weihnachtsfeier noch einmal auf das vergangene Jahr zurück und ehrten einige Helferinnen und Helfer. Ein hervorragendes Essen und interessante Gespräche rundeten den gemeinsamen Abend ab.

Weihnachtsfeier unserer Technischen Züge im Ortsverband (Bild: THW Augsburg/Dieter Seebach)

Weihnachtsfeier unserer Technischen Züge im Ortsverband (Bild: THW Augsburg/Dieter Seebach)

Zu Beginn unserer Weihnachtsfeier bedankte sich unser Ortsbeauftragter Wolfgang Meßmer bei allen Helferinnen und Helfern für ihr Engagement und blickte auf das laufende Jahr zurück, das uns zahlreiche Herausforderungen, sei es im Bereich der technischen Hilfeleistung, den THV-Autobahndiensten, Einsätzen, Übungen, Aus- und Fortbildungen, der Fahrzeug- und Materialerhaltung, Verwaltung, Jugendarbeit oder sonstigen Aktionen, abverlangte. Auch durften wir ein paar besondere Ereignisse hervorheben und unseren Helfer_innen ihre verdienten Auszeichnungen übergeben.

Ehrungen

  • Grundausbildungsprüfung

    • Für die bestandene Grundausbildungsprüfung übergaben wir Leonie Jaeschke, Monika Kohlar, Vanessa Wehnert, Jürgen Deutsch, Lukas Fieke, Björn Gersch, Sebastian Kolb und Daniel Tichi ihre Urkunden und hießen sie im Kreis der Helferinnen und Helfer des THW willkommen.

  • Schneehelfer-Nadel 2019

    • Für ihren Einsatz beim Schnee-Chaos Anfang des Jahres waren zahlreiche Helferinnen und Helfer unseres Ortsverbandes im Einsatz. Ihnen wurde heute die Schneehelfer-Nadel 2019 und eine Dankesurkunde überreicht.

  • Langjährige Mitgliedschaft

    • Für ihre freiwillige langjährige Mitarbeit im Technischen Hilfswerk und ihren Einsatz zum Wohle der Allgemeinheit, ihrer Verdienste, Treue und steten Einsatzbereitschaft, übergaben wir heute feierlich Sven Nielsen und Stefan Schapfl* (beide 20 Jahre im THW), Maximilian Krömer* und Christian Albinger* (beide 25 Jahre im THW) sowie Frederick Adler (30 Jahre im THW) die Ehrenurkunden und Auszeichnungen.

  • Helferzeichen in Gold

    • Für besondere Verdienste um den Aufbau und die Entwicklung des Technischen Hilfswerkes überreichten wir Alexander BrückmannFlorian Fieke, Tobias Förg, Stefan Großmann und Dominik Seemüller das Helferzeichen in Gold in dankbarer Würdigung ihrer steten Einsatzbereitschaft.

  • Helferzeichen in Gold mit Kranz

    • Für außerordentliche Verdienste um das Technische Hilfswerk überreichten wir Markus Roth das Helferzeichen in Gold mit Kranz in dankbarer Würdigung der steten Einsatzbereitschaft und des außerordentlichen Engagements.

Herzlichen Glückwunsch und vielen Dank an alle Geehrten für Ihren Einsatz!

Helferverein

Für seinen steten Einsatz um unseren Helferverein und die großzügigen Unterstützungen danken wir dem 1. Vorsitzenden unseres Helfervereines, Peter Gruber und der Firma Gruber Bau.

Gemütlicher Abend

Der Abend wurde dann noch mit einem gemeinsamen Essen und einer großen Diaschau der diesjährigen Bilder vollendet, bei dem noch zahlreiche interessante Gespräche in einer gemütlichen Atmosphäre geführt wurden.

Ein letzter Dank gilt unseren fleißigen Helferinnen und Helfern, die mit der Organisation und dem Aufbau unserer Weihnachtsfeier beteiligt waren sowie allen, die uns in diesem Jahr unterstützt haben. Herzlichen Dank dafür!

Wir wünschen Ihnen allen und unseren Helferinnen und Helfern mit ihren Familien besinnliche und schöne Feiertage und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2020.

 

 

Dieter Seebach
Beauftragter für Öffentlichkeitsarbeit

 

(* nicht anwesend)


  • Weihnachtsfeier unserer Technischen Züge im Ortsverband (Bild: THW Augsburg/Dieter Seebach)

  • Weihnachtsfeier unserer Technischen Züge im Ortsverband (Bild: THW Augsburg/Dieter Seebach)

  • Alles ist vorbereitet für die Weihnachtsfeier (Bild: THW Augsburg/Dieter Seebach)

  • Alles ist vorbereitet für die Weihnachtsfeier (Bild: THW Augsburg/Dieter Seebach)

  • Weihnachtsfeier unserer Technischen Züge im Ortsverband (Bild: THW Augsburg/Dieter Seebach)

  • Weihnachtsfeier unserer Technischen Züge im Ortsverband (Bild: THW Augsburg/Dieter Seebach)

  • Rückblick mit unserem Ortsbeauftragten Wolfgang Meßmer (Bild: THW Augsburg/Dieter Seebach)

  • Rückblick mit unserem Ortsbeauftragten Wolfgang Meßmer (Bild: THW Augsburg/Dieter Seebach)

  • Eine Kleinigkeit für ihren Gruppenführer 'Flo' gab es von der Mannschaft seiner Bergungsgruppe (Bild: THW Augsburg/Dieter Seebach)

  • Eine Kleinigkeit für ihren Gruppenführer 'Flo' gab es von der Mannschaft seiner Bergungsgruppe (Bild: THW Augsburg/Dieter Seebach)

  • Herzlichen Glückwunsch zur bestandenen Grundausbildungsprüfung und willkommen im Team. (Bild: THW Augsburg/Dieter Seebach)

  • Herzlichen Glückwunsch zur bestandenen Grundausbildungsprüfung und willkommen im Team. (Bild: THW Augsburg/Dieter Seebach)

  • Für ihren Einsatz beim Schneechaos Anfang des Jahres wurden nun die Helferinnen und Helfer mit der Schneehelfer-Nadel 2019 und einer Dankesurkunde geehrt. (Bild: THW Augsburg)

  • Für ihren Einsatz beim Schneechaos Anfang des Jahres wurden nun die Helferinnen und Helfer mit der Schneehelfer-Nadel 2019 und einer Dankesurkunde geehrt. (Bild: THW Augsburg)

  • Für besondere Verdienste um den Aufbau und die Entwicklung des Technischen Hilfswerkes wurde am heutigen Abend fünfmal das Helferzeichen in Gold, sowie für außerordentliche Verdienste um das Technische Hilfswerk, einmal das Helferzeichen in Gold mit Kranz, in dankbarer Würdigung ihrer steten Einsatzbereitschaft und außerordentlichen Engagements verliehen. Herzlichen Glückwunsch! (Bild: THW Augsburg/Dieter Seebach)

  • Für besondere Verdienste um den Aufbau und die Entwicklung des Technischen Hilfswerkes wurde am heutigen Abend fünf Mal das Helferzeichen in Gold, sowie für außerordentliche Verdienste um das Technische Hilfswerk, einmal das Helferzeichen in Gold mit Kranz, in dankbarer Würdigung ihrer steten Einsatzbereitschaft und außerordentlichen Engagements verliehen. Herzlichen Glückwunsch! (Bild: THW Augsburg/Dieter Seebach)

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: