Bildergalerie

THW Jugend: Hochwasserschutz- und Pumpenausbildung

Bilder zu Beitrag: "Hochwasserschutz- und Pumpenausbildung für unsere Jugendgruppe" vom 13.07.2013.

Benötigen Sie Bilder in einer höheren Auflösung, so senden Sie uns einfach eine Nachricht.

Unsere Jugend beim Antreten zur Hochwasserschutz- und Pumpenausbildung
Sandsäcke sind ganz schön schwer. Deshalb sollte die richtige Weitergabe geübt werden, auch um Kräfte zu schonen um effektiv und ausdauernd arbeiten zu können.
Auch das Weitergeben der schweren Sandsäcke muss geübt werden
Auch das Weitergeben der schweren Sandsäcke muss geübt werden
Auch das Weitergeben der schweren Sandsäcke muss geübt werden
Auch das Weitergeben der schweren Sandsäcke muss geübt werden
Hier entsteht unser Wasserbecken aus Sandsäcken
Beim Stromerzeuger und bei der Kabelverlegung
Die Schläuche müssen richtig verbunden werden
Auch das richtige Aufrollen der Schläuche muss geübt werden.
Auch das richtige Aufrollen der Schläuche muss geübt werden.
Diverse Pumpen und Zubehör
Ganz schön schwer. Da hilft nur Teamwork!
Unser Becken wächst und wächst.
Auch das Auf- und Abrollen der Kabeltrommel für die Pumpen muss geübt werden.
Der Schlauch muss nach Gebrauch geleert werden.
Beim Füllen der Sandsäcke werden einfache Hilfsmittel verwendet. Auch auf die Füllmenge kommt es an. Etwa zu 2/3 sollte der Sandsack gefüllt sein.
Auch beim Schließen der Sandsäcke muss darauf geachtet werden, dass der Sand noch Platz hat, und der Sack beim Verbauen noch formbar ist. Der Sandsack wird hier mit einem Drilldraht zugebunden.
Sandsäcke weitergeben. Jeder musste mal ran!
Der Stromerzeuger mit 8 kVA Leistung
Die Tauchpumpe wird erklärt
Auch beim Füllen und schließen der Sandsäcke musste jeder ran.
Jugendbetreuer Christian Pelz bei der Inbetriebnahme des Stromerzeugers - natürlich in voller Schutzkleidung.
Beim Anstecken der Pumpe
Am Stromerzeuger steht der Feuerlöscher immer bereit.
2000 Liter pro Minute werden hier gepumpt
2000 Liter pro Minute werden hier gepumpt
Immer bereit zum abschalten
Das Becken aus Sandsäcken ist fertig
Jetzt kommt das Wasser.
Hoppla, wer nicht aufpasst, wird nass.
Auch der Spaß kommt nicht zu kurz
Auch der Spaß kommt nicht zu kurz
Alles geschafft! Jetzt geht's ans aufräumen
Das Wasser aus den Becken wird abgepumpt
Das Wasser aus den Becken wird abgepumpt und wer nicht aufpasst wird auch hier nass!
Die beiden haben wohl nicht aufgepasst. :-)
Das letzte Wasser wird abgepumpt
Geschafft!