Gerätekraftwagen (GKW) im OV Augsburg

Gerätekraftwagen 1 (GKW 1)
1.TZ / B 1 / HEROS AUGSBURG 22/51
1.TZ / B 1 / HEROS AUGSBURG 22/51
1.TZ / B 1 / HEROS AUGSBURG 22/51

Einheit

    • 1. Technischer Zug (1. TZ)
      • Bergungsgruppe 1 (B1)

 

Identifikation

  • Funkrufname: HEROS AUGSBURG 22/51
  • Amtl. Kennzeichen: THW-94089

 

Technische Daten

  • Fahrgestell
    • Hersteller: Merzedes-Benz 
    • Erstzulassung: 12/2014
    • Typ: 1829 A AXOR-R
    • zul. Gesamtgewicht: 16,5 t
    • Antrieb: Geländetauglichkeit durch Allradantrieb
    • Bereifung: Einzelbereifung 365/85 R20 164J
    • Motor 
      • Leistung:  286 PS / 210 KW
      • Typ: 6-Zylinder-Dieselmotor OM 906 LA (Euro 5)
      • Hubraum: 6374 cm³
      • Höchstgeschwindigkeit: 100 km/h
      • Kraftübertragung: vollautomatisches Allison-Getriebe
  • Aufbau 
    • Hersteller Rosenbauer
    • Sitzplätze: 1+8
    • Kabine: kippbar
    • Bauweise: Vollaluminium-Leichtbauweise aus geschweißten Alu-Rohrprofilen mit Aluminiumbeblechung.
    • Die jeweils drei seitlichen Geräteräume sind unter Berücksichtigung der erforderlichen Bodenfreiheit vor und hinter der Hinterachse in Tiefbauweise ausgeführt. Der hintere Geräteraum wird mit einer Heckklappe verschlossen.
    • Alle Geräteraumverschlüsse sind abschließbar.
    • Auf dem begehbaren Dach sorgt ein Antirutschbelag für Sicherheit. Hier sind ein Aluminium-Dachkasten, eine Lagerung für dreiteilige Schieb- und vierteilige Steckleiter sowie eine Dachblende mit Umfeldbeleuchtung zu finden. Auch das Aufbaudach selbst ist blendfrei beleuchtet.
    • Abmessungen: Länge 8.100 mm, Breite 2.500 mm, Höhe 3.310 mm

 

Besonderheiten

  • Standheizung
  • Außensteckdose für Ladeerhaltung
  • Seilwinde
    • Herz 500-Planetenwinde mit einfachem Zug (50 kN) nach vorn und doppeltem Zug (100 kN) nach hinten. Steuerung über Kabelfernbedienung
    •  Einsatzstellenbeleuchtung
      • Die Einsatzstellenbeleuchtung erfolgt über ein mittig an der Aufbauvorderwand angebrachtes, mechanisch ausziehbares Stativ (1.500 Millimeter) für einen 24-Volt-Arbeitsscheinwerfer.
  • Sondersignal- und Warnanlage
    • Hänsch DBS 3000-Warnlichtbalken mit Sprachdurchsage über Mikrofon
    • zwei am Heck in die Dachgalerie integrierte Blitzleuchten
    • zwei LED-Frontblitzer Typ 40 pico im Kühlergrill
    • LED-Verkehrswarneinrichtung

 

Ausstattung

  • Schweiß- und Brennschneidgerät autogen
  • Kettenmotorsägen 370 mm und 500 mm
  • Atemschutzgeräte Ausstattung (4x)
  • Krankentransportausstattung
  • Tauchpumpe 400 l/min
  • Tauchpumpe 800 l/min
  • Hebekissenausstattung 400 kN
  • Trennschleifer (Verbrennungsmotor)
  • Bohr- und Aufbrechhammer
  • Hebe-/ Preßgerät 200 kN
  • Greifzug 16 kN
  • Satz Schere/Spreizer
  • Stromerzeuger 8 kVA
  • Flutlichtleuchtensatz 2x1000 Watt
  • Leitern
  • Absturzssicherung
  • Sauerstofflanze
  • Anhänger mit Einsatz-Gerüst-System (EGS)
Gerätekraftwagen 1 (GKW1)
HEROS AUGSBURG 27/51
HEROS AUGSBURG 27/51
HEROS AUGSBURG 27/51
HEROS AUGSBURG 27/51

Einheit

    • 2. Technischer Zug (2. TZ)
      • Bergungsgruppe 1 (B1)

 

Identifikation

  • Funkrufname: HEROS AUGSBURG 27/51
  • Amtl. Kennzeichen: THW-82222

 

Technische Daten

  • Amtl. Kennzeichen: THW-82222
  • Hersteller: IVECO
  • Baujahr: 2005
  • Typ: FF 140 E 24 WD
  • Leistung: 240 PS
  • zul. Gesamtgewicht: 14 t
  • Sitzplätze: 9

 

Besonderheiten

  • Außensteckdose für Ladeerhaltung
  • Seilwinde 5/10 t
  • Umfeldbeleuchtung

 

Ausstattung

  • Schweiß- und Brennschneidgerät autogen
  • Kettenmotorsägen je 400 mm und 560 mm
  • Atemschutzgeräte Ausstattung (4x)
  • Krankentransportausstattung (für Höhen- und Tiefenrettung)
  • Tauchpumpe 400 l/min
  • Tauchpumpe 800 l/min
  • Hebekissenausstattung 400 kN
  • Trennschleifer (motorbetrieben)
  • Werkzeugausstattung (Holz, Metall, Stein, Erde)
  • Bohr- und Aufbrechhammer 1000 W
  • Hebe-/ Preßgerät 150 kN
  • Zuggerät 16 kN
  • Stromerzeuger 8 kVA
  • Flutlichtleuchtensatz 2 x 1000 Watt
  • Windenstützen 75 kN
  • Rüstholzsatz
  • Leitern
  • Arbeitsschutzausstattung
  • Absturzssicherung
  • Verkehrssicherungssatz für Autobahnen
  • Sanitätshelferausstattung
  • Rettungskorsett KED mit Halskrause
Gerätekraftwagen 2 (GKW2)
HEROS AUGSBURG 24/53
HEROS AUGSBURG 24/53
HEROS AUGSBURG 24/53

Einheit

    • 1. Technischer Zug (1. TZ)
      • Bergungsgruppe 2 (B2)

 

Identifikation

  • Funkrufname: HEROS AUGSBURG 24/53
  • Amtl. Kennzeichen: THW-82370

 

Technische Daten

  • Hersteller: Iveco
  • Baujahr:  1988
  • Typ:   90-16AW
  • Leistung: 160 PS
  • zul. Gesamtgewicht: 9,2 t
  • Sitzplätze: 9

 

Besonderheiten

  • Standheizung
  • Außenlautsprecher
  • Außensteckdose für Ladeerhaltung
  • Lichtmast 3 x 1000W
  • Umfeldbeleuchtung

 

Ausstattung

  • Stromerzeuger 8 kVA
  • Flutlichtleuchtensatz 2x 1000 Watt
  • Trennschleifer elektrisch 2000 Watt
  • Greifzug 16 kN
  • Atemgeräte Ausstattung (4x)
  • Sanitätshelferausstattung
  • Tauchpumpe 400 l/min
  • 1 Tauchpumpe 2400 l/min
  • 2 Abwassertauchpumpen 2300 l/min
  • Kettenmotorsägen 300 mm und 400 mm
  • Bohr- und Aufbrechhammer 2000 Watt
Gerätekraftwagen 2 (GKW2)
HEROS AUGSBURG 28/53

Einheit

    • 2. Technischer Zug (2. TZ)
      • Bergungsgruppe 2 (B2)

 

Identifikation

  • Funkrufname: HEROS AUGSBURG 28/53
  • Amtl. Kennzeichen:  THW-82375

 

Technische Daten

  • Amtl. Kennzeichen:  THW-82375
  • Hersteller: Iveco
  • Baujahr:  1988
  • Typ:   90-16AW
  • Leistung: 160 PS
  • zul. Gesamtgewicht: 9,2 t
  • Sitzplätze: 9

 

Besonderheiten

  • Standheizung
  • Außensteckdose für Ladeerhaltung
  • Umfeldbeleuchtung

 

Ausstattung

  • Stromerzeuger 8 kVA
  • Flutlichtleuchtensatz 5x 1000 Watt
  • Trennschleifer elektrisch
  • Greifzug 16 kN
  • Schweißgerät elektrisch
  • Atemschutzgeräte Ausstattung (4x)
  • Sanitätshelferausstattung
  • Tauchpumpe 400 l/min
  • Tauchpumpe 800 l/min  
  • Kettenmotorsägen 300 mm und 400 mm
  • Elektromotorsäge
  • Bohr- und Aufbrechhammer 2000 Watt
  • Powermoon® 1000W HQI (3 Stück)