Wechselladerfahrzeug (WLF) im OV Augsburg

Wechselladerfahrzeug mit Ladekran (WLF-LKr)
HEROS AUGSBURG 86/66 - Wechselladerfahrzeug (WLF) mit Pritsche für Stück- und Schüttgut mit befahrbarer Pendelklappe. Dadurch eignet sich die Brücke auch für den Transport von kleineren Fahrzeugen.
HEROS AUGSBURG 86/66 - Wechselladerfahrzeug (WLF) mit Pritsche für Stück- und Schüttgut mit befahrbarer Pendelklappe. Dadurch eignet sich die Brücke auch für den Transport von kleineren Fahrzeugen.
HEROS AUGSBURG 86/66 - Wechselladerfahrzeug (WLF)
HEROS AUGSBURG 86/66 - Wechselladerfahrzeug (WLF) mit Pritsche für Stück- und Schüttgut mit befahrbarer Pendelklappe. Dadurch eignet sich die Brücke auch für den Transport von kleineren Fahrzeugen.

Einheit

    • Örtliche Gefahrenabwehr (ÖGA)

 

Identifikation

  • Funkrufname: HEROS AUGSBURG 86/66
  • Amtl. Kennzeichen: THW-85361

 

Technische Daten

  • Hersteller: Iveco-Magirus
  • Fahrgestell: Iveco EuroTech 240E38
  • Baujahr: 1995
  • Leistung: 276 kW /375 PS
  • Hubraum 9500 cm³
  • Höchstgeschwindigkeit: 125 km/h (technisch)
  • Leergewicht: 11800 kg ohne Behälter
  • Zulässige Gesamtmasse (zMG) = 26000 kg
  • Sitzplätze: 2
  • Länge: 7950 mm
  • Breite: 2500 mm
  • Höhe: 3500 mm
  • Reifengröße: 315/80 R 22,5
  • Vollluftfederung
  • Antriebsformel: 6x2/4
  • Hakengerät: Multilift HL 19.45
    • max. Behälterinnenlänge 5,5m nach Feuerwehrnorm

 

Besonderheiten

  • Anbaugerät: Ladekran Hiab 100M (10 mt) mit Zweischalengreifer
  • Seilwinde: Rotzler Treibmatic TR030 50kN
  • Außensteckdose für Ladeerhaltung

 

Sondersignalanlage

  • Hella KL 700
  • Hella BSX Micro Frontblitzer
  • Hella RTK 3 Tonanlage
  • Kompressoranlage