Augsburg, 10.09.2018, von Dieter Seebach

Das THW zum Anfassen beim Oberhauser Marktsonntag

Augsburg, 02.09.2018. An diesem Sonntag zog es wieder zahlreiche Besucher zum traditionellen Marktsonntag in die Ulmer Straße nach Augsburg-Oberhausen. Bereits zum dritten Mal nutzten wir die Gelegenheit, den Besuchern unsere ehrenamtliche Arbeit sowie das THW und einen Teil unserer Ausstattung vorzustellen.

Marktsonntag in der Ulmer Strasse (Foto: THW/Jannik Vogt)

Einmal im großen Einsatzfahrzeug (GKW) sitzen, diesen dann auch selbst aus Papier basteln zu können oder sich die umfangreiche Ausstattung auf unserem Gerätekraftwagen 1 (GKW1) erklären lassen. Das alles und noch mehr war an diesem Sonntag beim Oberhauser Marktsonntag möglich. Gemeinsam mit ein paar Jugendlichen zeigten wir auch, wie eine Rettung einer verunglückten Person aus der Tiefe erfolgen könnte. Mit Hilfe eines Dreibocks und einer sogenannten Rettungswindel war dies möglich und jeder durfte sich auch selbst davon überzeugen und sich die Rettungswindel anziehen.

So konnten wir zahlreichen großen und kleinen Besuchern eine Menge über unsere ehrenamtliche Arbeit, das THW, die THW-Jugend und unseren Ortsverband mitteilen und freuen uns über die zahlreiche positive Resonanz.

 

Dieter Seebach
Beauftragter für Öffentlichkeitsarbeit ()


  • Marktsonntag in der Ulmer Strasse (Foto: THW/Jannik Vogt)

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: