Augsburg, 15.09.2019, von Dieter Seebach

Erster Jugenddienst nach der Sommerpause

Augsburg, 14.09.2019. Die "Sommerpause" ist zu Ende und schon ging es wieder richtig los mit der Jugendausbildung. Insgesamt 39 Kinder und Jugendliche kamen zum ersten Jugenddienst nach den Sommerferien. Ebenso durften wir uns wieder über Neuzugänge freuen.

Viel los beim ersten Jugenddienst im Ortsverband. (Bild: THW Augsburg/Dieter Seebach)

Viel los beim ersten Jugenddienst im Ortsverband. (Bild: THW Augsburg/Dieter Seebach)

Eigentlich hatte unsere Jugend ja gar keine Sommerpause, denn lediglich die Ausbildungsdienste pausierten. Dazwischen waren unter anderem das Bundesjugendlager, das Kinderfriedensfest, der Plärrerumzug, die 48-Stunden-Übung und die Treffen unserer Leistungsabzeichengruppe in den Sommerferien. Doch jetzt starteten auch wieder unsere regulären Ausbildungsdienste für alle Kinder und Jugendlichen. Und sogleich waren auch wieder 39 Kinder und Jugendliche bei uns im Ortsverband und füllten diesen mit Leben. Da gab es auch schon einen kleinen Stau bei deren Ankunft im Ortsverband, dass man sich fast hätte überlegen können, den Verkehr zu regeln - OK, zugegeben, das ist ein klein wenig übertrieben, doch als Autor darf man das auch mal ein klein wenig ;-). Jedenfalls war es schön zu sehen, wie zahlreich unsere Jugenddienste angenommen werden und sich die Kinder und Jugendlichen auf den bevorstehenden Jugenddienst freuen und Spaß daran haben.

An diesem Samstag durften wir auch 5 neue Jugendlichen im Ortsverband begrüßen. Zu Beginn wurde ihnen erst einmal der Ortsverband gezeigt und alles erklärt. Nun haben sie die Möglichkeit, unsere Jugenddienste in der "Schnupperphase" dreimal zu besuchen, um festzustellen ob es auch das Richtige für sie ist und sie Spaß daran haben.

So startete dann auch dieser Jugenddienst wieder mit drei Gruppen. Nach der Begrüßung begann die erste Gruppe mit dem Üben zur bevorstehenden Abnahme der Leistungsabzeichen mit diversen Aufgaben. Die beiden anderen Gruppen beschäftigten sich mit dem Bewegen von Lasten mit unterschiedlicher Ausstattung. Dazu standen den Jugendlichen zum einen Schrottautos und zum anderen ein Betonklotz zur Verfügung.

Nach dem Aufräumen der Ausstattung endete dann am Mittag unser Jugenddienst und es wurde wieder ruhig im Ortsverband. Zumindest bis zu unserem nächsten Jugenddienst am Freitag, 27.09.2019, von 18:30 bis 21:00 Uhr.

 

Dieter Seebach
Beauftragter für Öffentlichkeitsarbeit


  • Viel los beim ersten Jugenddienst im Ortsverband. (Bild: THW Augsburg/Dieter Seebach)

  • Viel los beim ersten Jugenddienst im Ortsverband. (Bild: THW Augsburg/Dieter Seebach)

  • Üben für das Leistungsabzeichen. Bereits am Vortag übten unsere Jugendlichen bis in den Abend hinein. (Bild: THW Augsburg/Sarah Seebach)

  • Üben für das Leistungsabzeichen. Bereits am Vortag übten unsere Jugendlichen bis in den Abend hinein. (Bild: THW Augsburg/Sarah Seebach)

  • Üben für das Leistungsabzeichen. Bereits am Vortag übten unsere Jugendlichen. (Bild: THW Augsburg/Sarah Seebach)

  • Üben für das Leistungsabzeichen. Bereits am Vortag übten unsere Jugendlichen. (Bild: THW Augsburg/Sarah Seebach)

  • Üben für das Leistungsabzeichen. (Bild: THW Augsburg/Dieter Seebach)

  • Üben für das Leistungsabzeichen. (Bild: THW Augsburg/Dieter Seebach)

  • Üben für das Leistungsabzeichen. (Bild: THW Augsburg/Sarah Seebach)

  • Üben für das Leistungsabzeichen. (Bild: THW Augsburg/Sarah Seebach)

  • Ausbildung Bewegen von Lasten. (Bild: THW Augsburg/Dieter Seebach)

  • Ausbildung Bewegen von Lasten. (Bild: THW Augsburg/Dieter Seebach)

  • Ausbildung Bewegen von Lasten. (Bild: THW Augsburg/Dieter Seebach)

  • Ausbildung Bewegen von Lasten. (Bild: THW Augsburg/Dieter Seebach)

  • Ausbildung Bewegen von Lasten. (Bild: THW Augsburg/Dieter Seebach)

  • Ausbildung Bewegen von Lasten. (Bild: THW Augsburg/Dieter Seebach)

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: