Augsburg, 28.10.2017, von Dieter Seebach

Jugenddienst - Neuer Umkleideraum für unsere Jugendlichen und Erste Hilfe

Augsburg, 28.10.2017. Nachdem unsere Jugendgruppe immer mehr gewachsen ist, reichte der Platz in den Umkleiden bei weitem nicht mehr aus. So rückte der Ortsverband etwas zusammen und schaffte mit Hilfe unserer Jugendlichen der ersten Jugendgruppe am heutigen Tag Abhilfe. Weiterhin befassten sich die Kinder der zweiten und dritten Gruppe mit der Ersten Hilfe.

Neuer zusätzlicher Umkleideraum für die Jugend (Bild: THW/Dieter Seebach)

Jugendgruppe 2+3 - Erste Hilfe

Die Kinder unserer Jugendgruppen 2 und 3 befassten sich mit dem Thema Erste Hilfe. Unsere beiden Junghelfer und Jugendsprecher Sarah Seebach und Alexander Miller leiteten erstmals die Ausbildung unter den fachkundigen Augen unseres Jugendbetreuers und hauptamtlichen Rettungssanitäters Jannik Vogt. Dabei wurden die wichtigsten Themen vom letzten Erste Hilfe Kurs noch einmal wiederholt und sowohl theoretische, wie auch praktische Beispiele besprochen und aktiv geübt. Nach kleinen anfänglichen Unsicherheiten konnten unsere Kinder dann auch einige knifflige Fallbeispiele souverän meistern und hatten dabei auch jede Menge Spaß.

Jugendgruppe 1 - Umbau der Umkleiden

Die Umkleiden unserer Jugend platzen derzeit aus allen Nähten. Auch heute waren wieder mehr als vierzig Kinder, Jugendliche und Betreuer gekommen. Während bei den Mädchen der Platz gerade noch so ausreicht, ist bei den Jungs längst alles zu eng. Deshalb bot unser Schirrmeister, Bernd Koch, unserer Jugend an, sein Materiallager vom EG in den Schutzraum im Keller zu verlegen. Damit war Platz für einen weiteren Umkleideraum. So machten sich unsere Jugendlichen und Betreuer daran, gemeinsam mit unserem Schirrmeister das Material und die Regale umzuräumen und nach gründlicher Reinigung des Raumes zusätzliche Spinde aufzustellen. Nun ist endlich genug Platz für die Kinder und Jugendlichen vorhanden und jeder bekommt seinen eigenen Spind. Danke an Bernd Koch für die Mithilfe und Unterstützung bei unserer Jugendarbeit.

Nächster Jugenddienst

Unser nächster Jugenddienst findet am Samstag, 11. November 2017, von 8.30 bis 12:00 Uhr statt.

Alle weiteren Infos zu unseren Jugenddiensten findet ihr im Infobrief oder in MeinVerein.

 

Dieter Seebach
Beauftragter für Öffentlichkeitsarbeit ()
Stellv. Ortsjugendleiter


  • Neuer zusätzlicher Umkleideraum für die Jugend (Bild: THW/Dieter Seebach)

  • Gemeinsam mit unserem Schirrmeister Bernd Koch machten sich unsere Jugendlichen daran, das Material umzuräumen. (Bild: THW/Dieter Seebach)

  • Unsere Kinder und Jugendlichen bei der Wiederholung der Ersten Hilfe. (Bild: THW/Dieter Seebach)

  • Unsere beiden Jugendsprecher Sarah Seebach und Alexander Miller leiteten erstmals die Ausbildung (Bild: THW/Dieter Seebach)

  • Fallbeispiel: stark blutende Wunde und bewusstlose Person (Bild: THW/Dieter Seebach)

  • Prüfen der Atmung (Bild: THW/Dieter Seebach)

  • Anlegen eines Druckverbandes (Bild: THW/Dieter Seebach)

  • Üben der stabilen Seitenlage. Die Übungen wurden anschließend ausgiebig besprochen. (Bild: THW/Dieter Seebach)

  • Teamwork beim Anlegen eines Druckverbandes (Bild: THW/Dieter Seebach)

  • Bei einem Schock werden die Beine hochgelegt. Dazu können verschiedene Dinge verwendet werden.(Bild: THW/Dieter Seebach)

  • Anlegen eines Druckverbandes (Bild: THW/Dieter Seebach)

  • Betreuung und beruhigen einer Person mit einem Schock (Bild: THW/Dieter Seebach)

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: