Augsburg, 04.07.2015, von Dieter Seebach

Technische Betriebssicherheitsprüfung im Ortsverband

Am Samstag, 04.07.2015, trafen sich unsere Helfer/innen aus den Zügen zum technischen Dienst mit technischer Betriebssicherheitsprüfung. Dieser Dienst dient dazu, die Ausstattung und technischen Geräte generell zu sichten und auf Schäden bzw. Reparaturbedarf zu untersuchen.

Technik-Prüfung im Ortsverband Augsburg

Bei den jährlich stattfindenden Betriebssicherheitsprüfungen werden alle prüfpflichtigen Ausstattungsgegenstände nach den Prüffristen und einschlägigen Unfallverhütungsvorschriften überprüft. Die Prüfungen sind in die Bereiche Elektro, Geschäftsstelle, Logistik und Technik unterteilt. Sie dienen zum Schutz der ehrenamtlichen Kräfte im THW. Damit werden nicht mehr zulässige oder fehlerhafte Ausstattung ausgemustert bzw. repariert, um so das Risiko von Unfällen auf ein Minimum zu reduzieren.

An diesem Tag fand die Technik-Prüfung statt, dazu gehören alle Leitern, die Sanitäts- und Krankentransportausstattung (z. B. Schleifkorb, Krankentrage etc.), die motorbetriebenen Geräte (z. B. Kettensägen, Trennschleifer etc.), die Windenstützen sowie die Schnittschutzausstattung für die Kettensägen.

Die Prüfung wurde gemeinsam mit vier Prüfern des Ortsverbandes München-Ost durchgeführt, denen wir für ihre Hilfe danken.

 

Dieter Seebach
Beauftragter für Öffentlichkeitsarbeit ()


  • Technik-Prüfung im Ortsverband Augsburg

  • Bei der Betriebssicherheitsprüfung Technik werden unter anderem alle motorbetriebenen Geräte und die Schnittschutzausstattung geprüft.

  • Auch alle Tragen, Schleifkörbe und Leitern wurden auf Beschädigungen hin überprüft.

  • Jede Menge Arbeit wartete an diesem Tag auf die sachkundigen Prüfer.

  • Bei der Prüfung muss sehr sorgfältig gearbeitet werden. Jedes Teil wurde auf Herz und Nieren geprüft.

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: