Wir trauern um unseren lieben Freund und Kameraden

Oliver Ball    

 

Mit großer Trauer nehmen wir Abschied von unserem langjährigen Kameraden und Freund Oliver Ball, der am 25. Oktober 2017 im Alter von 40 Jahren von uns gegangen ist.

Am 15. Februar 2003 war Oliver Ball in das THW Augsburg eingetreten und viele Jahre in diversen Positionen, unter anderem als Zugführer und Fachberater, aktiver Helfer. Zuletzt war er seit 2013 als Bereichsausbilder Kraftfahrwesen und Bereichsausbilder Sprechfunk tätig und unterstützte den Ortsverband Augsburg in vielen Bereichen tatkräftig. Zudem war er viele Jahre in unserem Helferverein als Schriftführer tätig.

Oliver Ball wurde 2008 mit dem Helferzeichen in Gold und 2013 mit der Bundesflutmedaille ausgezeichnet.

Der Ortsverband Augsburg und der Helferverein Augsburg bedankt sich für seine unbezahlbar wertvollen Dienste um und für das THW in Augsburg.

Wir sind dankbar für die gemeinsame Zeit und werden ihm immer ein ehrendes Andenken bewahren.


Deine Freunde und Kameraden vom Ortsverband Augsburg und dem THW Helferverein Augsburg.

Augsburg, 31. Oktober 2017

Wir trauern um unseren lieben Freund und Kameraden

Norbert Rother   

 

Mit großer Trauer nehmen wir Abschied von unserem langjährigen Kameraden und Freund Norbert Rother, der am 04. Januar 2014 im Alter von 81 Jahren zu seiner letzten Reise angetreten ist.

Am 01.10.1959 war Norbert Rother in das THW Augsburg eingetreten und viele Jahre in diversen Positionen aktiver Helfer. Von 1979 bis 1988 leitete und prägte er den Ortsverband Augsburg als Ortsbeauftragter und war parallel 1. Vorstand des THW Helfervereines Augsburg, zu dessen Gründungsmitgliedern er zählte und dem er bis heute angehörte.

Norbert Rother wurde 1967 mit dem Helferzeichen in Gold und 1980 mit dem Helferzeichen in Gold mit Kranz ausgezeichnet. 2009 wurde er für seine 50-jährige Mitgliedschaft und Treue zum THW geehrt.

Der Ortsverband Augsburg und der Helferverein Augsburg bedankt sich für seine unbezahlbar wertvollen Dienste um und für das THW in Augsburg.

Wir sind dankbar für die gemeinsame Zeit und werden ihm immer ein ehrendes Andenken bewahren.


Deine Freunde und Kameraden vom Ortsverband Augsburg und dem THW Helferverein Augsburg.

Augsburg, 04. Januar 2014

Wir trauern um unseren lieben Junghelfer, Kameraden und Freund

Benjamin Lehrer    

 

Unfassbar für uns alle, haben wir vom tragischen Tod unseres Junghelfers Benjamin Lehrer erfahren, der am 16. August 2012, im Alter von nur 15 Jahren bei einem Arbeitsunfall sein Leben verlor.

Er war leidenschaftlich bei der THW-Jugend engagiert und hinterlässt dort eine große Lücke.

Seinen Eltern und Angehörigen gelten unsere Gedanken und unser tiefes Mitgefühl.

Benjamin, wir werden dich sehr vermissen und immer an dich denken.


Deine Freundinnen und Freunde von der THW-Jugend und dem ganzen Ortsverband Augsburg.

Augsburg, 16. August 2012

Wir trauern um unseren lieben Freund und Kameraden

Olaf Müller    

 

Mit großer Trauer nahmen wir Abschied von unserem langjährigen Kameraden und Freund Olaf Müller, der am 13. April 2012 im Alter von nur 63 Jahren den Kampf gegen seine schwere Krankheit verloren hat.

Olaf Müller gehörte seit 1971 dem Ortsverband Augsburg an und war in den verschiedensten Funktionen, unter anderem auch lange Jahre als stellvertretender Ortsbeauftragter, tätig. Zuletzt hatte er das Amt des Fachberaters inne.

Für seine Verdienste im und um das THW wurde er vielfach ausgezeichnet und erhielt zuletzt am 27. Oktober 2006 das Ehrenzeichen in Gold der Bundesanstalt Technisches Hilfswerk.

Sein Engagement galt immer dem THW. Er war dem Ortsverband auch in der Zeit seiner schweren Krankheit verbunden und unterstützte uns mit Rat und Tat. Olaf Müller trat immer für die menschlichen Werte in unserer Gesellschaft ein und trug mit seinem Beispiel erheblich dazu bei, dass unsere Helferinnen und Helfer in ihrer Arbeit im THW nicht nur eine spannende Herausforderung sahen, sondern auch in unserem Ortsverband eine Heimat fanden.

Wir sind dankbar für die gemeinsame Zeit und werden ihm immer ein ehrendes Andenken bewahren.

Deine Freunde und Kameraden vom Ortsverband Augsburg

Augsburg, 13. April 2012