Augsburg, 15.05.2017, von Dieter Seebach

Monatliche Ausbildungsdienste im Ortsverband und vielen weiteren Orten

Augsburg, München und Umgebung, Ingolstadt und Lauf an der Pegniz waren die Orte, an denen unsere Helferinnen, Helfer und Jugendlichen an diesem Samstag, 13.05.2017, überall tätig waren. Dabei besuchten sie Tagungen und Fortbildungen und nahmen an Prüfungen und Ausbildungen teil.

Holzbearbeitung beim Ausbildungsdienst (Bild: THW/Dominik Fahrmeier)

Ausbildungsdienst der Bergungsgruppen und Grundausbildungsgruppe

Für die Helferinnen und Helfer unserer Züge und der Ausbildungsgruppe stand das Thema Holzbearbeitung auf dem Programm. Dabei konnten wir auch gleich einige Holzkonstruktionen bauen, die wir für den eigenen Bedarf benötigen. So konnte ausführlich mit den Holzbearbeitungswerkzeugen geübt werden. Im weiteren haben sich unsere Ehrenamtlichen noch mit diversen Rettungsmethoden beschäftigt und diese geübt. Den Nachmittag nutzten unsere Bergungsgruppen noch für die Fahrzeugkunde und überprüften ihre Geräte auf Funktionsfähigkeit.

Fachgruppe Räumen

Unsere Fachgruppe Räumen übte wieder mit dem Berge-Räum-Gerät und anderen Baumaschinen das Bewegen von Erdmassen und das Einebnen einer Fläche.

Fachgruppe Logistik

Unsere Fachgruppe Logistik führte beim Ortsverband München-West die jährliche Logistik Prüfung durch. Dabei wurden alle Anschlagmittel geprüft.

Grundausbildungsprüfung

Unsere beiden Zugtruppführer unterstützten im Ortsverband München-Land die Grundausbildungsprüfung als Prüfer. Diese Prüfung müssen alle neuen Helferinnen und Helfer nach ihrer Grundausbildung ablegen.

Landesjugendausschuss

In Lauf an der Pegnitz fand der diesjährige Landesjugendausschuss der THW Jugend Bayern statt, bei dem auch unser Ortsjugendleiter und ein weiterer Jugendbetreuer teilnahm.

Jugendsprecherforum

Parallel zum Landesjugendausschuss fand, ebenfalls in Lauf an der Pegnitz, ein Jugendsprecherforum der THW Jugend Bayern statt. Von unserer Jugend waren unsere Jugendsprecherin und unser Jugendsprecher mit dabei.

Fortbildung Mediateam

Eine Fortbildung des Mediateams Bayern fand an diesem Samstag in Ingolstadt statt, bei der auch unser Öffentlichkeitsbeauftragter teilnahm (siehe eigener Bericht).

UVV-Belehrung

Nach den Ausbildungen fand noch für alle Helferinnen und Helfer die jährliche Belehrung der Unfallverhütungsvorschriften statt.

Nächster Zug- und Grundausbildungsdienst

Unser nächster Ausbildungsdienst für die Züge und die Grundausbildungsgruppe findet am Samstag, 10.06.2017, von 8.00 bis 16.00 Uhr statt. 

 

Dieter Seebach
Beauftragter für Öffentlichkeitsarbeit ()


  • Holzbearbeitung beim Ausbildungsdienst (Bild: THW/Dominik Fahrmeier)

  • Holzbearbeitung beim Ausbildungsdienst (Bild: THW/Dominik Fahrmeier)

  • Holzbearbeitung beim Ausbildungsdienst (Bild: THW/Dominik Fahrmeier)

  • Holzbearbeitung beim Ausbildungsdienst (Bild: THW/Dominik Fahrmeier)

  • Holzbearbeitung beim Ausbildungsdienst (Bild: THW/Dominik Fahrmeier)

  • Holzbearbeitung beim Ausbildungsdienst (Bild: THW/Dominik Fahrmeier)

  • Holzbearbeitung beim Ausbildungsdienst (Bild: THW/Dominik Fahrmeier)

  • Einige Wiederholungen in Erster Hilfe (Bild: THW/Dominik Fahrmeier)

  • Fachgruppe Räumen beim Einebnen einer Fläche (Bild: THW/Daniel Spörel)

  • Fachgruppe Logistik prüfte Anschlagmittel im OV München-West (Bild: THW/Bernd Koch)

  • Fachgruppe Logistik prüfte Anschlagmittel im OV München-West (Bild: THW/Bernd Koch)

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: